Ehrenamtlich mitarbeiten

Ohne ehrenamtliche Mitarbeit würde das Gemeindeleben nur schwer funktionieren. Wir sind auf viele Mitarbeitende angewiesen, damit das Angebot unserer Gemeinde vielfältig bleibt. Deshalb finden Sie hier Hinweise zu Bereichen der Gemeindearbeit, in denen Sie ehrenamtlich wirken können. Bei den Gruppen und Kreisen sprechen Sie die in Homepage und Gemeindebrief genannten Verantwortlichen an. Darüber werden auf dieser Homepageseite immer wieder Aufrufe zur ehrenamtlichen Mitarbeit zu finden sein.

Gemeindebriefbote / Gemeindebriefbotin

Normalerweise erscheint der Gemeindebrief drei Mal im Jahr. Für die Verteilung sorgen die Gemeindebriefbotinnen und -boten. Der Gemeindebrief wird zusammen mit einer Haushaltsliste zu Ihnen nach Hause gebracht. Sie sorgen dann zeitnah für die Verteilung. Die Bezirke umfassen ca. 40 - 100 Adressen (je nach Dichte der Besiedlung) und sind so zugeschnitten, dass in etwa einer Stunde die Verteilung geschafft werden kann. Arbeitszeit pro Ausgabe also in etwa 1 Stunde.

Wir suchen im Moment eine/n Botin/en für folgende Bezirke:

 

Sie möchten einen der Bezirke übernehmen? Dann senden bitte eine Email an: Helmut.Benedens@t-online.de.

Sie können sich vorstellen, aushilfsweise in einem Bezirk (falls der Bote, die Botin erkrankt oder verreist sein sollte) eine Gemeindebriefnummer auszutragen. Auch dann senden bitte eine Email an: Helmut.Benedens@t-online.de.